Viewsystem: Detailseite

Nachgefragt: KfW-Förderung für Bauen und Sanieren

Die KfW Bankengruppe reduzierte ihr Fördervolumen 2017 leicht. Doch die Zuschussprogramme „Energieeffizient Bauen und Sanieren” und „Altersgerecht Umbauen” erfuhren einen deutlichen Nachfrageschub. Auf diese Programme entfielen rund 59 Prozent der wohnwirtschaftlichen Zusagen – zehn Prozentpunkte mehr als noch 2016.

Die Förderungen im Bereich „Wohnen” bleiben somit ein wichtiges Standbein des Gesamtgeschäfts der Bank. Nach Angaben der KfW trug insbesondere die einfache Online-Beantragung von Fördermitteln über das Zuschussportal zur positiven Entwicklung bei. Anträge können über das Portal einfach und unkompliziert eingereicht werden und Antragsteller erfahren unmittelbar, ob sie Gelder erhalten. Mehr Informationen unter » www.kfw.de